Menu
K

Wie funktioniert der Flohmarkt des Kinderlobby e.V.?

Sie als Verkäufer geben Ihre zu verkaufende Kleidung, Kinderbücher  oder auch Spielsachen nach unserem System numeriert am Tag vor dem Verkaufstag bei uns ab.

Wir sortieren die Artikel und legen Sie am Verkaufstag aus. Für jeden verkauften Artikel bekommen Sie 70 % des Verkaufspreises, der Kinderlobby e.V. den Rest für einen guten Zweck.

Am nächsten Tag holen Sie Ihre restlichen Artikel in Ihren Kartons verpackt sowie Ihren Verkaufserlös bei uns wieder ab.

Wer beim Auf-oder Abbau hilft, darf beim Vorverkauf am Vorabend teilnehmen.

 

Wie werde ich Verkäufer/in beim Flohmarkt des Kinderlobby e.V.?

1. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unser Anmeldeformular, das zeitlich begrenzt ca. 6-8 Wochen vor dem jeweiligen Flohmarkt-Termin auf unserer Internetseite (Startseite www.kinderlobby-ev.de ) veröffentlicht wird. Bitte überprüfen Sie dies bei Interesse selbständig in diesem Zeitraum und tragen sich als Bewerber in das Formular ein.

Bei Facebook wird die Anmeldefrist bekannt gegeben. https://www.facebook.com/kinderlobby2003/

2. Nach dieser Bewerbungsfrist auf der Internetseite werden unter den Bewerbern die maximal mögliche Teilnehmerzahl ausgelost. Es gibt zwei Möglichkeiten:

a) man erhält eine Bestätigungs-mail (SPAM Ordner prüfen!!!) ca. 3-4 Wochen vor dem Flohmarkt Termin.

                        b) Man erhält keine Mail und ist somit leider nicht als Verkäufer ausgelost. In diesem Fall bitten wir von Nachfragen abzusehen und es beim nächsten Termin wieder zu versuchen.

3. Ist man vom Flohmarkt Team angeschrieben worden, dann stehen alle wichtigen Details in der Bestätigungs -Mail und im Anhang.

4. Die Ihnen darin zugeteilte Verkäufernummer gilt nur für diesen Flohmarkt und wird für jeden weiteren Termin neu zugeteilt.

 

 

AGB's Flohmarkt  Frühling/Sommer


Wir verkaufen für Sie:


- Bekleidung vom Säugling bis zum Teenie (Größe 164)
- Gut erhaltenes und vollständiges Spielzeug aller Art sowie Bücher, CDs etc. (Spiele, Puzzle bitte zukleben!)
Holzpuzzleteile bitte einzeln aufkleben (fliegt sonst alles umher)
- Auto-und Fahrradsitze sowie Fahrradanhänger und Kinderwagen
- Kinderfahrräder, Bobby-Cars, Laufräder, Inline Skates, Scooter...
- Sehr gut erhaltene Schuhe, max. 4 Paar pro Verkäufer (Paare bitte unbedingt verbinden/bündeln)


Wichtig :
Pro Verkäufer werden max. 3 Umzugskartons (Standardgröße!) entgegengenommen.
(Keine Plastikkisten oder Tüten) Jede Kiste benötigt einen seitlich angebrachten DIN A4 – Zettel auf dem in dicker, großer Schrift Ihre Verkäufernummer steht.
Die Kleidung soll in etwa nach Größen zusammengefasst werden und die in der Kiste befindlichen Größen soll auch auf dem DIN A4-Zettel vermerkt werden.
(Bsp: V 16 , Größe 68 – 110)
Strumpfhosen, Socken, Unterhosen, Bettwäsche, Laken, Bezüge, Lätzchen, Stillkissen, Babyflaschen und Plüschtiere nehmen wir nicht an.
Ihre Verkäufernummer (V....) muss zusammen mit dem Preis und der Konfektionsgröße des Artikels auf einem selbstklebenden Zettel (wir empfehlen Tapeband, Pflaster „von der Rolle“,
Malerklebeband oder Adressaufkleber) gut lesbar an jeder Ware angebracht bzw. angebunden werden. Zu beachten ist, dass sich vor allem auf Nylonmaterial Aufkleber schnell ablösen (z. B. Regenjacken, aber auch Kindersitze, Kinderwagen u. ä.)
Die Aufkleber sollten so angebracht werden, dass sie auch in zusammengelegtem Zustand vom Käufer gesehen werden und beim Kassieren nicht gesucht werden müssen!!
(Vorderseite!!)


Bitte achten Sie darauf, dass dieser Zettel sehr gut haftet bzw. angebunden wird und sich nicht lösen kann. (Die Ware kann in diesem Fall nach dem Flohmarkt nicht wieder in Ihre Kisten zurücksortiert werden).
Wir nehmen nur Ware aus Nichtraucher-Haushalten an, die frisch gewaschen, fleckenfrei und unbeschädigt ist. Wir behalten uns vor, Artikel, die diesen Auflagen nicht entsprechen, am Flohmarkttag nicht auszulegen.
Kleidung, die bereits zweimal beim Flohmarkt ausgelegt und nicht verkauft wurde, bitte nicht noch einmal in die Kisten packen !!
Dieser Flohmarkt dient ausschließlich dem Verkauf jahreszeitlich passender Bekleidung (neben Spielzeug, Kinderwagen, Kinderbetten u. ä.). Winterkleidung und Winterschuhe werden nicht ausgelegt!
Sie bekommen Ihren Anteil in Höhe von 70 % des Verkaufspreises bei Abholung ausbezahlt. 30 % des Verkaufserlöses wird für die Arbeit des Kinderlobby e.V. verwendet.
Der Kinderlobby e. V. übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Ware, sei es durch Diebstahl oder durch unzureichende Kennzeichnung (z. B. verloren gegangene Preisschilder) der zu verkaufenden Artikel.

 

AGB' s Flohmarkt Herbst/Winter

 

Wir verkaufen für Sie:


- Bekleidung vom Säugling bis zum Teenie (Größe 164)
- Gut erhaltenes und vollständiges Spielzeug aller Art sowie Bücher, CDs etc. (Spiele, Puzzle bitte zukleben!)
Holzpuzzleteile bitte einzeln aufkleben (fliegt sonst alles umher)
- Auto-und Fahrradsitze sowie Fahrradanhänger und Kinderwagen
- Kinderfahrräder, Bobby-Cars, Laufräder, Inline Skates, Scooter...
- Sehr gut erhaltene Schuhe, max. 4 Paar pro Verkäufer (Paare bitte unbedingt verbinden/bündeln)


Wichtig :
Pro Verkäufer werden max. 3 Umzugskartons (Standardgröße!) entgegengenommen.
(Keine Plastikkisten oder Tüten) Jede Kiste benötigt einen seitlich angebrachten DIN A4 – Zettel auf dem in dicker, großer Schrift Ihre Verkäufernummer steht.
Die Kleidung soll in etwa nach Größen zusammengefasst werden und die in der Kiste befindlichen Größen soll auch auf dem DIN A4-Zettel vermerkt werden.
(Bsp: V 16 , Größe 68 – 110)
Strumpfhosen, Socken, Unterhosen, Bettwäsche, Laken, Bezüge, Lätzchen, Stillkissen, Babyflaschen und Plüschtiere nehmen wir nicht an.
Ihre Verkäufernummer (V....) muss zusammen mit dem Preis und der Konfektionsgröße des Artikels auf einem selbstklebenden Zettel (wir empfehlen Tapeband, Pflaster „von der Rolle“,
Malerklebeband oder Adressaufkleber) gut lesbar an jeder Ware angebracht bzw. angebunden werden. Zu beachten ist, dass sich vor allem auf Nylonmaterial Aufkleber schnell ablösen (z. B. Regenjacken, aber auch Kindersitze, Kinderwagen u. ä.)
Die Aufkleber sollten so angebracht werden, dass sie auch in zusammengelegtem Zustand vom Käufer gesehen werden und beim Kassieren nicht gesucht werden müssen!!
(Vorderseite!!)


Bitte achten Sie darauf, dass dieser Zettel sehr gut haftet bzw. angebunden wird und sich nicht lösen kann. (Die Ware kann in diesem Fall nach dem Flohmarkt nicht wieder in Ihre Kisten zurücksortiert werden).
Wir nehmen nur Ware aus Nichtraucher-Haushalten an, die frisch gewaschen, fleckenfrei und unbeschädigt ist. Wir behalten uns vor, Artikel, die diesen Auflagen nicht entsprechen, am Flohmarkttag nicht auszulegen.
Kleidung, die bereits zweimal beim Flohmarkt ausgelegt und nicht verkauft wurde, bitte nicht noch einmal in die Kisten packen !!
Dieser Flohmarkt dient ausschließlich dem Verkauf jahreszeitlich passender Bekleidung (neben Spielzeug, Kinderwagen, Kinderbetten u. ä.). Sommerkleidung und Sandalen werden nicht ausgelegt!
Sie bekommen Ihren Anteil in Höhe von 70 % des Verkaufspreises bei Abholung ausbezahlt. 30 % des Verkaufserlöses wird für die Arbeit des Kinderlobby e.V. verwendet.
Der Kinderlobby e. V. übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Ware, sei es durch Diebstahl oder durch unzureichende Kennzeichnung (z. B. verloren gegangene Preisschilder) der zu verkaufenden Artikel.